2018 – The Shape of Things to Come III

Was lange währt und so…LJ-45XR launch.

Am Freitag um 7pm PST, also nach deutscher Zeit am Samstag um 4 Uhr morgens, geht der Learjet von ZSK an den Start.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Bilder, Event, Flugzeug, Jet, Kultur, Mesh | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schiffe und Mehr…Stapellauf

Heute Nachmittag war Stapellauf der Somers, sozusagen.
Auf Yumix Airport trafen so allerlei illustre Gestalten ein, um sich den Zerstörer anzuschauen und probezufahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder, Event, Kultur, Mesh, Schiff, Video, WWII | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

2018 – The Shape of Things to Come II

Wie man sieht, habe ich mir für diesen Post schon mal den Kapitänshut aufgesetzt. Was kommt, sind Schiffe.

The Shape of Things to Come

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder, Kultur, Mesh, Schiff, WWII | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2018 – The Shape of Things to Come

Neues Jahr, neues Glück. Oder so. Jedenfalls gibts keinen Rückblick, sondern, wie der Titel schon vermuten lässt, einen Ausblick auf die Dinge die da kommen wollen, werden, erscheinen, oder wie auch immer… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Mesh | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Frohes Neues Jahr und so :)

Einen guten Rutsch und ein Frohes Neues Jahr wünsche ich euch!

Happy New Year!

Mal sehen ob ich noch einen Jahresrückblick mache… 🙂

Veröffentlicht unter Bild, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

WACO YMF-5

Endlich mal wieder ein Flugzeug, und ein Wunderschönes noch dazu.

Die F Serie der Waco Aircraft Company bestand aus einer Reihe Doppeldecker, die als Privat- und Trainingsflugzeuge konzipiert waren. Der Version YMF, entstanden 1934, wurde von der 1983 gegründeten WACO Classic Aircraft, ab dem Jahr 1986 unter dem Namen YMF-5 neues Leben eingehaucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild, Flugzeug, Kultur, Motorflugzeug, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

The River of Forgetting

Es war einmal, vor gar nicht allzu langer Zeit, da wurde im July 2017 die Art of the Artists: Slartist@UWA Machinima Challenge ausgerufen.

Diese Challenge ist keine Weiterführung der UWA Machinima Challenge, die 2015 endete, eher ist es eine „neue Hoffnung“ wenn man so will, gefördert vor allem von LaPiscean Liberty & Slartist, sowie von Singh Albatros und dem The Writers Centre, Singapore.

Im Grunde geht es darum, die Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Filmemachern zu fördern. Wobei Filmemachen ja auch irgendwie eine Kunst ist:) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Event, Kultur, Kunst, Schiff, Uncategorized, UWA, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Die Weihnachtsgang

Wie das so um Weihnachten herum ist, gibt es manchmal kleine Wunder.
Na, eher wunderliche Dinge, die sich zutragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder, Fun, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Jagd nach… Weihnachtssachen

Weil ich ja schon „Holidays“, aber trotzdem nicht wirklich Zeit habe, musste ich den „Holiday Hunt“ schnell über die Bühne bringen. Zwischen Plätzchenbacken Videorendern.

Der Holiday Hunt ist eine Jagd, die mich seit langem mal wieder begeistert, was Hunts in SL angeht. Ganz wenige Sachen, die nicht so meins sind, aber viele, sehr viele schöne Klamotten, Accessoires, Deko, Haare, undsoweiterundsofort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild, Freebie, Fun, Klamotten, Mesh | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dritter Advent – Betriebsbesichtigung

Das es den Weihnachtsmann, auch als Santa Claus, Nikolaus, Väterchen Frost, Sinterklaas, Nisse und Tomte bekannt, gibt, hat schon in der Vorholzzeit ein gewisser Francis P. Church, in einem Leitartikel der New York Sun, überzeugend dargelegt.

Genauso unduchrsichtig wie der Name, ist auch der Wohnort jenes bärtigen alten Mannes. Mal ist es Lappland, mal Grönland, der Nordpol oder der Schwarzwald. zuweilen auch in Dalama in der Mitte Schwedens gelegen.
Der Tomte wohnt nirgendwo.
Der Weihnachtsmann macht sich entweder zu Fuß, mit einem Schlitten, mit einem fliegenden Schlitten oder einem Dampfschiff auf den Weg.
Zumeist begleitet von einem Kompagnon. Entweder ein Esel oder Knecht Ruprecht oder der zwarte Piet oder Krampus.

Ein ziemlich undurchsichtiger Typ, so alles in allem. Howauchever, direkt neben seiner Wohnung, Grotte, Höhle, Haus, befindet sich auch die Weihnachtswerkstatt aka Santa’s Workshop.

Und um mal endlich auf den Kern zu kommen, dort habe ich gestern bei einer Betriebsbesichtigung mitgemacht.
Factory tour

Factory tour

Da wuseln Wichtel in Weihnachtsmannkostümen rum, das es eine Freude hat. Mehr oder weniger 🙂

Musiktipp zum Dritten Advent: The Experiments -Smells Like Christmas Spirit

Veröffentlicht unter Bilder, Fun, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen