Die schwarze Messe – Sheer mal anders

Da war ich heute. Aufmerksam geworden durch Maddys Post, habe ich The Black Fair besucht, natürlich.
Das Ambiente ist ok, aber das Angebot hat mich ein wenig enttäuscht. Gefühlte 95% der angebotenen Sachen sind bunt. Als Ausgleich habe ich aber einen kostenlosen Tanz von Humanoid dort gefunden, was mich ein wenig versöhnte.
Gekauft habe ich nur ein Top von TwinS Fashion. Schwarz, eigentlich aber eher ein ausgewaschenes Grau. Mesh und es passt und es gefällt mir.
Aaaaaber da ist auch eine „sheer“ Version dabei. Wie nackich sieht man damit aus? Nicht, das ich damit einen Nippelalarm bei diversen Medien auslöse. Also gleich mal angezogen und…

…Sheer bedeutet ja unter anderen durchsichtig und das im wahrsten Sinne des Wortes, guckst du:

Undurchsichtig:
non sheer

Durchsichtig:
sheer

Ich liebe SL 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Event, Fun, Klamotten, Mesh abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die schwarze Messe – Sheer mal anders

  1. Wurfi schreibt:

    Trägst du vielleicht einen Alpha Layer drunter?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.