Mechanische Schmetterlinge

Gibt es nicht viele und ich kenne nur einen. Der wurde von Bunnys Fride in SL gebaut. Und das kam so.
Eines schönen Tages besuchte Bunnys das Jules Verne Museum in Nantes und sah dort dieses Bild mit einem startenden mechanischen Lepidoptera (aus dem griechischen stammender, wissenschaftlicher Name für Schmetterlinge und Motten) Dasselbe Bild war auf dem Poster für die Utopiales, dem internationalen Festival der Science Fiction in Nantes 2009, zu sehen. Wie Bunnys herausfand, stammte das Bild von James Gurney, dem Autor und Illustrator von Dinotopia.
Bunnys bat James Gurney um die Erlaubnis, dieses Fluggerät in SL nachbauen zu dürfen, bekam sie und SL ist um einen wunderschönen mechanischen Schmetterling reicher.

Neben Pilot und Copilot haben noch zehn Passagiere im Mechanical Lepidoptera Platz. Auf dem SL Marktplatz ist der Schmetterling immer noch zu haben, für ganze 0 L$. 🙂
Ich habe einen, natürlich, auf Zelluloid gebannt, sozusagen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Flugzeug, Freebie, Kunst, Mesh, Science Fiction, Video abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.