Akagi – Zero

Nochmal die Akagi. Diesmal aber eines der Flugzeuge, die auf dem Träger mitgefahren sind und schließlich Pearl Harbour angegriffen haben.

Die Mitsubishi A6M2 Rei-sen, 零式艦上戦闘機, „Zero“. Gar nicht neu, von 2011 um genau zu sein, habe ich die Zero heute in meinem Inventar wiedergefunden. Es gibt in SL mehrere Zeros, meine ist von THI.
zeroAkagi_011_004

Bei einem LI von 32, kann man nicht sooo viele Details erwarten (kein Licht, keine Flaps etc), aber ich finde die sieht richtig heiß aus.
zeroAkagi_003g

Und fliegt sich, meiner bescheidenen Meinung nach, richtig gut, vor allem im „advanced“ Modus. Das kommt vielleicht daher, dass ich mit den Flugzeugen von THI immer richtig gut landen kann:)
Per Menü ist es möglich die Kennzeichen zu wechseln. Und zwar viele. Von allen Flugzeugträgern, auf denen sie eingesetzt war. Glaube ich. Jedenfalls die von der Akagi, Shokaku, Kaga, Soryu usw.

Weil ich zu Nichts komme, gibts keine bewegten Bilder, sondern nur Bilder. Ich versuche mich mal wieder ein bisschen in Gimp, weshalb die Bilder auch bis auf das ganz oben, nachbearbeitet sind.

zeroAkagi_001g

zeroAkagi_002g

zeroAkagi_004g

zeroAkagi_005g

zeroAkagi_006g

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Flugzeug, Japan, Kultur, Kunst, Motorflugzeug, WWII abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.