Drink Me With Your Eyes

Da ist es nun, nach offizieller Zählung unser zwölftes gemeinsames Projekt:
Drink Me With Your Eyes
Karima hat das Gedicht am 29. Juni veröffentlicht und jetzt ist daraus ein Film geworden.
Wie so oft haben wir lange darüber diskutiert und „gebrainstormed“, wie wir diese starken Bilder, die das Gedicht erzeugt, umsetzen können.
Allein dieses geniale „Cocktail of East and West“. Welche Ideen wir hatten, Greenscreen als Avatar oder ein riesiger Greenscreen. Und Pferde. Pferde die sich flüssig und ziemlich real bewegen. Die Grundidee war, nur mit OSS zu arbeiten, eine vernünftige Trinkanimation zu finden, meine Güte und sovieles mehr.

Überall stößt man an Grenzen, die umgeworfen und überwunden werden wollen. Die meisten haben wir auf die eine oder andere Weise überschritten. Wir wollten das neue Materialsystem benutzen, das allerdings nur bedingt funktionierte, da es noch reichlich buggy ist. Dann sahen die Windlightsettings die ich mit dem FS Viewer gemacht habe im SL Viewer echt bescheiden aus. Sowas kann mich dann schon mal ein wenig aus der Bahn werfen. Nach einem Update des SL Viewers, von dem ich mir einiges erhofft hatte, ging gar nichts mehr. Login – crash, Login – crash etc pp.
Zwischendurch war dann auch klar, dass verschiedene Sachen einfach so nicht funktionieren, wir wir uns das gedacht hatten. Aber, hallo? Wir sind DAS TEAM! Echt mal. Wir schaffen alles! Und wie. Nach einer Menge Drehzeit und etwa 30 Gigabyte an Aufnahmen… Mamaaaaa! Nachdreh erforderlich. Einmal, zweimal, dreimal…
Dann, endlich! Postpro! Mittlerweile war aber an eine Premiere zum FdL nicht mehr zu denken. Grad für einen Teaser war noch Zeit. In letzter Sekunde sozusagen.

Und schließlich ist der Film, wieder einmal, ganz anders geworden, als wir uns das zu Anfang gedacht hatten. Jedenfalls was die technischen Sachen angeht.

Bedanken möchte ich mich bei Shesa, Gamma, Dale und RAG, die uns völlig selbstlos bei unserem Projekt unterstützt haben. Shesa, Gamma, Dale und Karima durfte ich nicht nur kreuz und quer und stundenlang über Linc Island hetzen, nein, sie harrten auch geduldig aus („nur noch einen anderen Kamerawinkel“, „lauft nicht weg, ich muss mal reloggen“), während ich nach der richtigen Einstellung suchte. Regisseurin sein macht manchmal echt Spaß 🙂

Bevor nun der Film startet, habe ich hier noch versucht Karimas Gedicht (sehr frei) zu übersetzen.

Drink Me With Your Eyes

Ein wenig spanisches Feeling
Ein Bolero und ein Glas
Un bolero y un vaso (Ein Bolero und ein Glas)
Ein Bolero und ein Glas

Ein Cocktail aus Ost und West
Eingeschenkt in dieses Kleid
Wiegende Gesten, die sagen
„Verschling mich mit deinen Augen“
“Solo con tus ojos.” (Nur mit deinen Augen)
„Verschling mich mit deinen Augen“
“Solo con tus ojos.” (Nur mit deinen Augen)
“Versinke in mir.”

Die Pferde, gebunden am Gatter
Ihre Schweife peitschen die Luft
Die Pferde, gebunden am Gatter
Ihre Schweife peitschen die Luft
Las colas de los caballos (Diese Rossschwänze…
Me recuerdan tanto de ti…erinnern mich so sehr an Dich)
Las colas de los caballos (Diese Rossschwänze…
Me recuerdan tanto de ti…erinnern mich so sehr an Dich)
Als du getanzt hast
Bailaste solo por mi (Getanzt nur für mich)
Für mich allein
Bailaste solo por mi (Getanzt nur für mich)

Die Pferde, unruhig
wollten freigelassen werden
Die Pferde, ungeduldig
riefen sie uns, lasst uns frei
Und wir ließen sie frei, in dieser Nacht
Vor dem Rauschen der Wellen
Und sie gallopierten den Strand hinunter
Mit tanzenden Schweifen
Las colas de los caballos (Diese Rossschwänze…
Me recuerdan tanto de ti…erinnern mich so sehr an Dich)

Ein wenig spanisches Feeling
Ein Bolero und ein Glas
Un bolero y un vaso (Ein Bolero und ein Glas)
Las colas de los caballos (Diese Rossschwänze…
Me recuerdan tanto de ti…erinnern mich so sehr an Dich)
„Verschling mich mit deinen Augen“
“Solo con tus ojos.” (Nur mit deinen Augen)
„Verschling mich mit deinen Augen“
“Solo con tus ojos.” (Nur mit deinen Augen)
“Versinke in mir.”

Ich bin mir wohl bewußt, dass meine Worte das Original nicht wirklich wiedergeben, aber vielleicht ein kleines bisschen die Stimmung beschreiben.
Deshalb jetzt endlich Drink Me With Your Eyes:

Noch mehr Infos gibt es auf Karimas Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Costa Rica, Germany, Karima Hoisan, Kultur, Kunst, Uncategorized, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Drink Me With Your Eyes

  1. Pingback: Drink Me With Your Eyes | Wurfi's Second Life

  2. Pingback: “Drink Me With Your Eyes” A Randt & Hoisan Production | Digital Rabbit Hole

Kommentare sind geschlossen.