REGAINING FREEDOM

Bedeutet grob übersetzt: Wiedergewinnung der Freiheit und ist das Thema der Ausstellung von Kicca Igaly in der Galerie Artemis
Die Ausstellung ist Teil der diesjährigen 2Lei Veranstaltung zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November.
2Lei_004

Rund um die Skulptur von Igaly sind Bilderrahmen angebracht, die auf Mausklick Machinima zum Thema abspielen, die zum Teil extra für die Ausstellung gedreht wurden. Zu sehen sind Werke von: Elros Tuominen, Gregory Kappler, HOLALA Alter, Karima Hoisan, LeMelonRouge, Mary Wyckentower, Mauro Enyo, Natascha Randt, Nitro Fireguard, Noke Yuitza, Yesikita Coppola.
Wie man sieht, haben Karima und ich die große Ehre, mit der spanischen Version von Window On A Train, Ventana En Un Tren, an dieser Ausstellung teilnehmen zu dürfen.

Gestern war die Eröffnung und wir waren natürlich dort.
2Lei_002
Ich gestehe, mein italienisch und spanisch ist ein wenig eingerostet und ich habe wenig bis gar nichts verstanden, ausser einer Menge „Hola“, aber ich finde es bemerkenswert, dass die meiste Zeit über ungefähr 50 Avatare anwesend waren.

Hier ist der Kalender für die Veranstaltungen bis zum 25ten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Costa Rica, Event, Germany, Kultur, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu REGAINING FREEDOM

  1. Pingback: REGAINING FREEDOM | Second Life Exploring Desti...

  2. Pingback: REGAINING FREEDOM | Art & Culture in Second...

Kommentare sind geschlossen.