Expedition Station Wagon v1.9

Vor gut zwei Jahren habe ich den Station Wagon von Arton Rotaru gekauft. Damals hielt ich ihn für das beste Auto in SL.
Und weißte was? Das ist der Station Wagon immer noch, neben seinem kleinen Bruder dem Hardtop SWB, der Quatrelle und dem Detroit Hurricane von GEMC.
Und das nicht nur, weil der Wagen so gut aussieht und ungefähr eine zillion Einstellungen hat: Farben, projected light, Lenkrad und Sitzposition anpassbar (endlich sitzt man nicht mehr im Auto wie „Affe aufm Schleifstein“) usw usw :). Und vor allem im ersten Gang fährt der nicht gleich mit Karacho los, sondern wie man halt so im ersten Gang fährt. Das ist nicht nur realistischer, sondern macht auch viel mehr Spaß zu fahren. Besonders cool finde ich die Off-Road Einstellungen.
Und das war alles schon in der ersten Version drin!
Aber damit nicht genug, gibt es ab und an Updates, die es in sich haben. Viele kleine und große Sachen sind jedesmal verbessert. Ob nun der Autoblinker abschaltbar ist, oder neue Farben dazukommen, oder Sachen unter der Haube verbessert wurden…und jetzt Tätääääää:

Mit dem Update auf Version 1.9 gibt es Materials System Dings.
Guck mal:
Rechts ohne, links mit

Und weil der so Klasse ist, noch ein paar Bilder (Ja doch, geGIMPed) StationMAT1

StationMAT2

StationMAT3

Was den Station Wagon noch besser machen würde, wäre, wenn die Fenster auch einen Materialseffekt kriegen, und ein bisschen Used-Look wäre gut, wenn ich schon beim wünschen bin :).
Aber wer weiss, vielleicht kommt das ja mit dem nächsten Update.

Übrigens, der Hardtop SWB ist auch auf Materials gehievt worden. Und jetzt warte ich natürlich auf das Quatrelle Update 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auto, Bilder, GIMP, Kultur, Kunst, Mesh, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.