Steckenpferd,

das. Gemeinhin wird mit Steckenpferd ja so etwas wie ein Hobby bezeichnet. Zum Bleistift Briefmarken-, Käfer-, oder Kronkorken sammeln. Und das passt auch, nicht des Sammelns wegen, sondern, weil der englische Begriff für Steckenpferd Hobby Horse lautet, woraus sich dann doch tatsächlich das Hobby ableitet.
In Echt ist aber so ein Steckenpferd schon ziemlich alt und wörtlich zu nehmen. Denn diese eigenwillige Pferderasse gab es schon im Mittelalter. Ein Stecken, Stab, Knüppel, Stiel oder auch Stange genannt, wird mit einer Pferdekopfbuchstütze oder auch einem Pferdekopf, nicht grad einem wie aus dem Paten…also eher schon aus Holz, Stroh, Pappmache oder sonstwas, verbunden, draufgesteckt (deshalb wohl auch Stecken, also für Stab, wegen draufstecken). Und fertig ist das Steckenpferd. steckenpferd_009
Aus dem 2013 Adventskalender von Abranimations.
Das allein wäre schon mal einen Post wert, verspätet aber naja. Der Clou ist allerdings, jetzt gibt es einen Parcours für Steckenpferde:
steckenpferd_012
Und Heute oder auch noch Morgen, keine Ahnung, gibt es den bei Abranimations für Umme. Ich meine, der kostet genau 0 L$. Komplett mit Start und Ziel, nach Countdown geht die Tür auf usw. Natürlich Mesh und copy/mod.
steckenpferd_001
steckenpferd_002
steckenpferd_003
steckenpferd_008
steckenpferd_006
steckenpferd_005
steckenpferd_004
steckenpferd_007
Da sieht der CHIO aber ziemlich alt gegen aus 🙂

Abra wäre aber nicht Abra, wenn es das Steckenpferd nicht auch zu kaufen gäbe. Für 250L$. Hört sich viel an für so’nen Knüppel mit nem Pferdekopf? Ja nee, erstmal ist der Parcours mit dabei und fünf, in Worten 5, transfer Gäule, die man verschenken oder wegen meiner auch verleihen kann. Damit steht einem Turnier nichts mehr im Wege. Und Spaß machts allemal.

Dändädängdädäng… Bonanzaaaaa….
steckenpferd_010

Ich glaube 2014 wird das Jahr der Spiele im Spiel (So man SL als Spiel bezeichnen möchte. Nää ich sag das ja nicht, also tut die Steine weg.) MadPea macht das ja schon lange, MCE bekommt eine Merit-System undsoweiterundsofort. Das wird bestimmt noch lustig übers Jahr.

Übrigens, keiner meiner Posts über Irgendwas oder Irgendwen ist in irgendeiner Weise von irgendwem „gesponsort“. Atens habe ich das nicht nötig, btens schreibe ich in 98% aller Fälle über Sachen die mir gefallen, weil sie mir gefallen und die restlichen 2% über Sachen die mir nicht gefallen, weil sie mir nicht gefallen.

Und die Werbedinger unter dem Post, so da welche sind, einfach nicht beachten. Die sind WordPress, da kann ich nix für.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Freebie, Fun, GIMP, Kultur, Mesh abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.