Zwilling Zwei-Zwölf

Wie? Was? Der Bell, der Huey, der Hubschrauber. Der Bell 212 Twin Huey wird auch als Twin Two-Twelve bezeichnet. Entwickelt aus der zivilen Version des, spätestens seit Apokalypse Now, hinreichend bekannten Hubschraubers Bell UH-1 Iroquois (Bei der us-amerikanischen Armee erhalten Hubschrauber als Beinamen den Namen von Indianerstämmen).
bell212_004
Den Hubi, ach nee, Heli, gibt es jetzt auch in SL. Tig Spijkers hat den gestern oder vorgestern, rausgebracht.

Natürlich Mesh, 53 LI, 10 Leute können mitfliegen (inkl. Pilot und Copilot), die Rotoren sehen jetzt echt geil aus, Rettungsgurte und Rettungskorb, Haken für Aussenlasten, Mouse steering (Kotztüten sind nicht dabei, macht aber trotzdem Spaß) Sirene, Suchscheinwerfer, verschiedene Texturen, die Scripte für Zeugs das transportiert werden kann/soll/muß… mal wieder endlos, Schwimmer, die sich beim Kontakt mit Lindenwasser selbst aufblasen, die Flaschen dafür unterm Rumpf… die Liste ist endlos 🙂
bell212_001

Die Texturen sind mit dabei, sodass man seine Eigenen machen kann. Ein paar gibt es schon. Diese (noch) nicht:
huey_001

Alter Schwede, die ist mal echt SUPER! Wir haben da heute Morgen wie die sabbernden Ölgötzen vorgestanden:
huey_002
Hibbel, hibbel, lol.

Erstmal das Video:

Mit 1200L$ ist der Heli, Helo, Hubi, echt günstig.
Taxi zum Zwilling Zwei-Zwölf: Honah Lee Trudeau; da kannste auch ein Demo rezzen.

Don’t Fear The Reaper

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Hubschrauber, Mesh, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.