Butcherbirds

Oder auch Würger gehören zu den Singvögeln und sind lt. Grimmschen Wörterbuch „..Die Räuber unter den Singvögeln…zank- und mordsüchtig, muthig“

Tatsächlich leben diese kleinen Racker von Insekten, Jungvögeln, kleinen Säugetieren und je nach Lebensraum auch Eidechsen. Die englische Bezeichnung Metzgervogel leitet sich von der Eigenart ab, die Beute auf Dornen zu spießen oder in Astgabeln einzuklemmen, um sie besser verzehren zu können, bzw ein Vorratslager anzulegen.

Nicht von ungefähr erhielt das deutsche Jagdflugzeug Focke-Wulf Fw 190 den Beinamen Butcherbird/Würger. War es doch dem englischen Standardjagdflugzeug Spitfire Mk V. in vielen Belangen überlegen.

FW190_001

Die Fw 190, entwickelt in den späten 1930er Jahren, bildete nach 1941, zusammen mit der Messerschmitt Bf-109, das Rückgrat der deutschen Jagdwaffe.
In unterschiedlichen Varianten und Untervarianten wurden mehr als 19.000 Fw 190 zwischen 1941 und 1945 produziert.

In SL hat JessicaBelle Dayafter jetzt die Version 2.0 ihrer Fw 190 herausgebracht. Natürlich Mesh und so.
FW190_002
Jessica hat mich gefragt, ob ich nicht ein Video mit dem Butcherbird machen will. Luftkämpfe und so.
Naja, eigentlich habe ich es ja nicht so mit auf andere Leute schießen, und seien es auch Pixelpuppen.
Andererseits hatten Tikaf Viper und ich mal die Idee ein Action Flick/Kriegsdrama/Spionagefilm zu machen, der während des Zweiten Weltkrieges spielen sollte, zur Zeit des „The Blitz“.

Ohne jetzt unbescheiden sein zu wollen, viele Flugzeugvideos die in SL gedreht worden sind, sind einfach…nicht gut. Ich will damit gar nicht die Bemühungen der Filmemacher schmälern, alles was fliegt oder fährt in SL ist extrem schwierig, gut in Szene zu setzen. Bedingt durch Simcrossing, Scripte oder ganz einfach LAG.
Allerdings gibt es auch einige wirklich richtig gute Videos. Ein gutes, also richtig gutes Dogfight-Video aus SL habe ich allerdings noch nicht gesehen. Das hat sich nun vielleicht geändert 🙂

Die meiste Zeit über waren mindestens sechs Flugzeuge in der Luft, und einer ist unten mit nem Panzer rumgefahren, was die Sache nicht gerade vereinfacht hat. Da ich mit „Advanced Lighting“ gedreht habe, musste ich die Sichweite schon arg reduzieren. Und sovielen Piloten Anweisungen zu geben, da kannste besser einen Sack Flöhe hüten…
Drei Stunden und 20 Gb später hatte ich eine Menge Material zusammen, an dem ich so um die acht Stunden herumgeschnitten habe.
So ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht, aber zumindest habe ich mehr als zwei Flugzeuge auf einmal im Bild 🙂 Das so manche Textur nicht gerezzt hat und es zuweilen doch arg ruckelt, liegt in der Natur der Sache, bzw. an SL (Das soll jetzt keine Entschuldigung sein, nur eine Erklärung, lol, denn zaubern kann ich auch nicht, noch nicht 😉 ).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Flugzeug, Germany, Mesh, Motorflugzeug, Video, WWII abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.