Bell 407 Jet Ranger

Schon wieder ein Hubi 🙂 Der Bell 407 Helikopter, entwickelt und gebaut von Bell Helicopter Textron. Wobei Textron so einer dieser Mischkonzerne ist. Nicht nur Bell, auch Cessna und Lycoming und Kautex gehören, wie viele weitere Firmen, zum Konzern. Gartengeräte und Streubomben, eine nachgeradezu liebliche Mischnung.

Jedenfalls ist der 407 von Bell der Nachfolger des 206. Ebenfalls von Bell. Anders als der 206 hat der 407 vier Rotorblätter und nur ein anstatt zwei Triebwerke. Direkt für den zivilen Markt entwickelt, wird die 407 von Rettungsdiensten geflogen, für Rund- und Taxiflüge genutzt, sowie für Transporte aller Art eingesetzt. Und auch für Dreharbeiten.

Und weil das so ist und Tig die Bell 407 in SL herausgebracht hat,
Bell 407_3

habsch mal mein Logo drangepinselt und die alte Kamera angeschraubt.
Bell 407_5
und bin damit abgehoben:)
Bell 407_6

Die 407 in SL hat alle Gimmicks an Bord, die man von Tigs Helis gewöhnt ist. Transporthaken, Suchscheinwerfer, Beleuchtung, Notfallschwimmer, die sich selbstständig bei Wasserberührung aufpusten, die neuen Cockpitinstrumente, Mousesteering, Hovermode, Flysafe usw. Natürlich copy/mod und inklusive Texturen und den „ich häng was an den Haken“ Skripten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Hubschrauber, Kultur, Mesh abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.