July Morning

Um es gleich vorweg zu sagen, der Post-Titel ist leicht irreführend. Zwar ist es Juli und heute Morgen habe ich auch angefangen. Nämlich mit dem Bild unten. Das hat nun den Titel „July Morning“.
Weil, während ich mit GIMP um das Ergebnis gekämpft habe, besagter Titel rauf und runter lief. Ja genau, von Uriah Heep 🙂

Aber eigentlich und uneigentlich, bin ich gestern mit Boleros in Arabic, Karimas am Donnerstag veröffentlichten Poem, zu Bett gegangen.
Karimas Gedicht, inspiriert von Souad Massis Song ”Ghir Enta”, hat mich völlig, also komplett in seinen Bann gezogen. Und heute Morgen hatte ich eben diese Eingebung, Inspiration oder Anwandlung gerade dieses Bild zu, ja zu machen, zu GIMPen, wasauchimmer.

Irgendwie kam mir immer auch die Zeile „A bolero and a glass“ aus „Drink Me With your Eyes“ in den Sinn.
Weshalb ich dann Skin und Shape aus unserem Film benutzt habe.

DMWYE_01a

With the strength of a new day dawning
And the beautiful sun
In my heart, In my mind, In my soul.. la la la laaa

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Karima Hoisan, Kultur, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu July Morning

  1. Karima Hoisan schreibt:

    Was für ein schönes Foto von euch Nat, in GIMP gemacht. Sie wissen, dass einer meiner Lieblings-Dinge ist, wenn Kunst inspiriert Kunst inspiriert Kunst …..

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.