A Journey of Promise

Ist das Motto des diesjährigen RFL Wochenendes (19ter und 20ter Juli). Zehn Jahre Relay For Life of Second Life. Die Jubliäen nehmen dieses Jahr kein Ende:)

Der Rundkurs über 40 SIMs ist etwa 12 km lang und man benötigt ungefähr eine Stunde um die zu bewältigen, wenn man so normal läuft. Damit es nicht zu eintönig wird, gibt es Themenrunden. Etwa Sci-Fi, oder Schwarzweiß, die Sechziger oder Piraten, Strandparty und und und… der Clou ist, zu jedem Thema das passende Outfit anzuziehen.

Und es wird wieder jede Menge toller Sachen zu sehen geben, nämlich alles was die verschiedenen Gruppen und Leute so aufgebaut haben.

Wie immer werde ich den Kurs mit Rollschuhen bewältigen. Die sind schon geputzt 🙂

Vielleicht schaffe ich es auch diesmal ein Video zu machen und vielleicht schaffe ich auch mehr Runden als letztes Jahr und noch vielleichter sehe ich diesmal mehr als ein einsames gelbes Pünktchen auf der Landkarte.

Ja es wird voll werden, mächtig voll. Aber das sollte Niemanden davon abhalten vorbeizuschauen. Entweder den Kilometerzähler und den Walk&Talk HUD nehmen und selber laufen, oder am Rand stehen und uns anfeuern. Ich verspreche, es wird wieder superschön werden.

Zur Einstimmung gibt es das Video von letztem Jahr:

Teleport zum
RFL Welcome Center
Liste der Track Themen

Maddy hat sich die Mühe gemacht und alles über das RFL Wochenende zusammengetragen: Echt Virtuell
Danke Maddy:)

Wir sehen uns…
auf der Strecke 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Event, Kultur, LL abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.