Die grüne Teefee und die Hula-Dame

oder mit anderen Worten: Premierenfeier in Joeys Cafe. Und zwar, weil Leilani – Wohin das Herz gehört, als Buch erschienen ist. Zuerst als elektronisches Buch und demnächst als Taschenbuch

Paaaartay:
party_012

party_004

party_001

party_006

party_002

party_003

party_011

party_008

Irgendwie habe ich nur Bilder vom Beginn der Feier, weshalb es nicht so voll aussieht, wie es eigentlich war. Vor allem fehlen mir Bilder als Reinhold und ich uns in unsere Hula Klamotten gezwängt haben:)

Btw befürchte ich fast beinahe, die Hula-Dame möchte lieber nicht durchgekoppelt werden. Wird eine Tangotänzerin ja auch nicht:)
Und was die grüne Teefee betrifft, die wird nicht nur mich als Insiderwitz, bzw. Running Gag, noch lange verfolgen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Event, Fun, Germany, Kultur, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die grüne Teefee und die Hula-Dame

  1. Sabine Schäfers schreibt:

    Ja, da stand die Welt Kopf 😀
    War ne tolle Feier, und obwohl wir noch ein bisschen die Nacht gerockt haben, habsch kein Kater. Was will man mehr? ^^
    Aloha ‚oe!

    Gefällt mir

  2. buktom schreibt:

    … ähm, zum Hula – Mädchen und Hula – Mann – da würde man hier fündig:

    Aber das Traumpaar war ja doch für mich Kueper und Rubeus …

    MfG
    BukTom

    Gefällt mir

  3. Pingback: Sabine Schäfers – Joey | ClaireDiLuna Chevalier

Kommentare sind geschlossen.