Bankenkrise?

Nicht in SL.

Ich habe fast soviele Banken, nee, Bänker.. auch nicht…Bänke! Genau. Also nochmal:
Ich habe in meinem Inventar fast soviele Bänke wie Küchen und heute ist eine dazu gekommen.
Eine Bank. Genauer, die Pembury Bank. Wobei Pembury ein etwas größeres Dorf ist, etwa 30 Meilen süd-östlich von London gelegen. Das nur so nebenbei.

Die Bank von der hier die Rede ist, ist von meinem Lieblings{what next} und einfach toll.
bank_002

Einmal kommt die Bank in zwei Versionen einer „normalen“ und einer Herbstversion (mit herabgefallenen Blättern). Der LandImpact beträgt 2 bzw. 4. Über ein Menü lassen sich vier verschiedene Farben der Bank auswählen und es gibt eine Menge, eine Meeeeeenge Animationen.
bank_003

bank_001

Das Tablettcomputerding, die Zeitung und der Kaffee (wahlweise auch Kakao) sind selbstredend mit dabei.
bank_004

Dazu kommt, dass die Pembury Bank den ganzen langen Freitag nur 50L$ kostet, Fifty Linden Friday sei Dank:)

Taxi: What Next

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Event, Mesh, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bankenkrise?

  1. Sabine Schäfers schreibt:

    YAY! Toller Tipp, danke 😀

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.