Irodori Kimono

Kimono ist japanisch und bedeutet übersetzt etwa Ding zum Anziehen oder Anziehding.
Das japanische Wort Irodori hingegen kann mit Farbgebung/Farbgestaltung übersetzt werden.

-Irodori- ist zudem ein Geschäft in SL das Kimonos verkauft. Im Juli gab es zur Feier der Wiedereröffnung einen Minihunt. Drei unterschiedliche Kimonos galt es zu finden, komplett mit Obi (Gürtel), Haaren und Accessoires und Geta(Holzsandalen).

Ich finde Kimonos ganz toll und hier ist mal ein Bild von einem der drei Kimonos:
Kimono_001

Domo arigato

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, GIMP, Japan, Klamotten, Kultur, Mode abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.