Fokker F.VIIb/3m – Das Video

Sehr sehr früh heute Morgen wollte ich eigentlich das machen, was ich gestern Abend machen wollte. Wus? Schlafen? Ja auch, aber… Eigentlich die P-40 ins Bild setzen, Film drehen. Wie so oft kommt es erstens anders und btens… howauchever. Jedenfalls fragte mich Karima, ob wir nicht eine Runde mit der P-40 fliegen könnten. Da die ja nur ein Einsitzer ist, habe ich kurzerhand die Fokker gerezzt und wir haben eine oder zwei Runden über LINC gedreht.

Selbst zu zweit fliegt sich die Fokker sanft und geschmeidig und es macht einfach Spaß, da ich zuweilen die Hände vom Steuer nehmen und in den Chat schreiben kann, ohne dass das Flugzeug das übelnimmt. Irgendwan werde ich damit mal über die neuen Blake Sea SIMs gondeln.

Weil ich mich hier schon ein wenig über die Fokker F.VIIb/3m ausgelassen habe, gibt es heute mal ein Video:

In Sl kommt die Fokker übrigens von Shana Carpool und im Paket enthalten sind 2 unterschiedlich lackierte F.VIIb/3m, ein Wasserflugzeug, sowie die im Video erwähnte und am Ende kurz gezeigte „Friendship“ und noch die einmotorige F.VIIa/1m. Jeweils als flugfähige und display Version. Als update kommt dann noch ein Paintkit dazu, mit dem eigene Lackierungen gemacht werden können.

Anschauen kann man sich die im Shana Aircrafts Store
Neben allerlei Fluggerät steht da auch ein fette PBY-6A „Catalina“. Die ist yummyyyy! 🙂 Die leiste ich mir vielleicht nächstes Jahr 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Flugzeug, Kultur, Mesh, Motorflugzeug, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.