Das grosse Finale – Die Preisverleihung

Am heutigen Nachmittag wurden die Preise für die MachinimUWA VII: Transcending Borders verliehen:

  • 10. Platz (2x verliehen):
    • Delphine et Hippolyte, von Yepar Saenz (Martinique)
    • Striding Unknown Roads, von Lilia Artia, Haveit Neox & Mouehane (Schweiz, USA und Schweiz)
  • 9. Platz:  The Ghost in the Machine, von Chic Aeon (USA)
  • 8. Platz:  Reading Primchords von Haveit Neox (USA)
  • 7. Platz: –
  • 6. Platz (2x verliehen):
    • Little Marie, von Pepa Cometa (Spanien)
    • Butchery von Iono Allen (Frankreich)
  • 5. Platz: –
  • 4. Platz: (2x verliehen)
    • Transcending (Surreal) Borders, von Joe Zazulak (Spiral Silverstar) (USA)
    • The Connection, von Karima Hoisan & Natascha Randt (Costa Rica und Deutschland)
  • 3. Platz: –
  • 2. Platz: (2x verliehen)
    • The Sixth Extinction, von Erhthro Asimov (Frankreich)
    • No Man’s Land, von Vilvi Rae (Finnland)
  • 1. Platz: Metaphore, von Tutsy Navrathna (Indien)

Es gab noch eine ganze Reihe Spezialpreise, sowie die Auszeichnungen für die 3D Kunstwerke.

Bedanken möchte ich mich natürlich auch, vor allem für das zahlreiche Nichterscheinen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Event, Kultur, Kunst, UWA abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das grosse Finale – Die Preisverleihung

  1. Wurfi schreibt:

    Hey Nat, gratuliere zum 4. Platz ! 🙂

    Gefällt mir

  2. Burkhard Tomm-Bub schreibt:

    Guten Tag,
    ebenfalls Glückwunsch zum 4. Platz. Ist bei einer so großen, internationalen Geschichte doch eine wirklich gute Sache.
    Hast Recht mit dem Nichterscheinen. Schaute eben noch mal und sah, dass es ja schon um 15 Uhr war. Und die andere große Sache am Sonntag war ja erst ab 21 Uhr.
    War mir vorher entgangen, da hatte ich nur aufs Datum geschaut und noch am Rande gesehen, dass Du schriebest, es wäre erfahrungsgemäß sehr voll.
    Um die Uhrzeit habe ich noch fest geschlafen – aber da hätte man natürlich den Wecker stellen können.
    Dennoch, wie gesagt herzlichen Glückwunsch!
    MfG
    BukTom Bloch

    Gefällt mir

  3. joeysl schreibt:

    Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch – aber mir hat euer Film sowieso am besten gefallen 🙂

    Gefällt mir

  4. crazy schreibt:

    ui ui ,ganz grossen Applaus
    und
    /me schämt sich ein wenig fürs Nichterscheinen
    aber beim nächstenmal….wenn Natascha Gold holt 😉

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.