Die Bierholfünfminuten vor der Akademikerviertelstunde

Wie Crazy so eloquent meinte. Nämlich die Zeit vor dem Beginn einer Lesung in SL, die zusätzliche Wartezeit. Bis alle alles gerezzt haben oder überhaupt erst eingetrudelt sind undso, vergehen schonmal so drei bis neun Minuten.

Ja genau, eine letzte Lesung vorm Jahresende und ich war da. Also nicht nur ich, da waren schon einige mehr.
Auf der SIM Shoregate, aber eigentlich über der SIM Darkgate, las Kueperpunk, also Thorsten Kueper, aus der Kurzgeschichtensammlung Voll Dampf seine Story Valerius von Arbogast und sein fabelhafter Krakun vor.
Eine schöne Geschichte, von der ich aber nichts verraten kann, ohne zu spoilern, mit einem coolen Twist am Ende.

Das Ambiente war, wie so oft bei Lesungen in SL, wieder einmal sehr gelungen. Guck mal:
Krakunlesung
Ich hab nur dieses eine Bild gemacht, irgendwie war ich zu faul oder zuviel Vino Rosso oder LAG. Ja genau, wegen LAG 😉

Ausserdem habsch noch eine Menge gelernt über, obskure Dorks und immersives im PC essen, Kopfhörer die in der Küche den Funkkontakt verlieren…. und später dann, dass du dich bei Grendels aufn Schoß vom Grinch setzen musst, bevor du den Sack bekommst, ööhm, also den mit den Geschenken.

Zudem laufen schon die Vorbereitungen für den Jahreswechsel (Ich üb‘ „2015“ schreiben)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Deutsch, Event, Germany, Kultur, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Bierholfünfminuten vor der Akademikerviertelstunde

  1. Burkhard Tomm-Bub schreibt:

    … ja, fand das auch sehr gelungen. Dein Bild ist toll, wirklich künstlerisch wertvoll!
    Bei mir noch ein paar mehr:
    http://buktomblog.blogspot.de/2014/12/kraken-lesen-keine-bucher-kuperpunk.html
    MfG
    BukTom Bloch

    P.S.: Eine Lesungsrunde gibt es noch dieses Jahr: bei der Finissage von LEA 19, Montag 20 Uhr.

    Gefällt mir

  2. joeysl schreibt:

    Ja ja, der Grinch. Und der gibt dann auch noch seine Kommentare ab, als ob’s kein Weihnachten mehr gäb … tsts. Sehr cooles Bild, Natascha!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.