Und es bewegt sich doch…

Gestern am späten Abend war ich noch mal, also schon wieder, auf der Sci Fi Con, und hab eigentlich auf Joey gewartet. Tja, naja:)

Jedenfalls war ich am Stand von LSI und Tania Bouvier auch. Tania hat das Shuttle gebaut. DAS SHUTTLE!
Wie es manchmal so kommt, war sie total traurig, weil die Shuttles nicht funktionierten. Boaaah neee. Ich weiss ja, wieviel Arbeit und Herzblut in dem Shuttle steckt. Tania will immer alles perfekt machen – und schafft das auch!
Nicht nur das, wie nennt man das? Bauen, designen, erstellen, kreiren? In Blender jedenfalls.
Dann das Scripten, und das Testen und Texturen und alles. Tania hat sich die Nächte um die Ohren geschlagen, vorgestern sogar ihre SIM fürs rezzen gesperrt, um noch mal alles zu testen, vor allem LAG-Test. Alles war gut.
Und die Shuttles sind geflogen auf der Con. Echt, ich schwör! Joey kann das bezeugen, wir sind nämlich zusammen dringesessen.
Menno und dann das! Soviel Mühe und Arbeit, da hätte ich gleich losgeheult. Echt mal.

Jedenfalls bin ich heute Morgen schnell mal los und, ja doch Sci Fi Con, wo sonst. Hab geguckt ob ich nicht so ein Colibri Shuttle entern kann.
Und ich sah und siehe.. ja! Juhuuuuu! Gleich die Kamera gezückt und losgedreht. LAG sass neben mir, aber was soll`s?

Das ist für Tania: =LSI= Colibri – The SL Sci Fi Con Shuttle:

Kann ich das noch zehnmal hören?
„Welcome on board of the LSI Colibri“ Ich liebe diesen Akzent:)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Event, Kultur, Kunst, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Und es bewegt sich doch…

  1. joeysl schreibt:

    Das Shuttle ist suuuper! Und wir sind doch damit geflogen, was soll denn da nicht gehen? o.O
    Jedenfalls tolles Video (wie auch sonst?)
    (Hab ich etwa ne Verabredung verpennt??? Tschuldigung!)

    Gefällt mir

  2. Maddy Gynoid schreibt:

    Ich war letzte Nacht auch von 1 bis 3 Uhr auf der Con und habe eine komplette Runde in dem Shuttle gedreht. Funktionierte alles einwandfrei. Am Ende der Runde auf dem Simgelände macht das Shuttle mitsamt Fahrgästen einen Teleport in den Space-Bereich (ähnlich der TBM Bahn). Dort kommt die Tour noch besser, weil es eben sehr spacig dort ist. 🙂

    Gefällt mir

    • Natascha Randt schreibt:

      Ich war Freitag 23 Uhr dort und die Stimmung und die Colibris am Boden. Vielleicht gab es später noch einen SIM restart, das wirkt ja oft Wunder:)
      Der TP to Space hat was, ja 🙂 . Und auch der zurück, mit Loops und allem. Und dort oben im Weltenraum gibt es ja auch noch so viel zu sehen.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.