Virtuelles Schreibtreffen

oder auch SL Schreibtreff. Da war ich gestern. Keine Angst, ich fange jetzt nicht an zu schreiben:)

Das Virtuelle Schreibtreffen wurde von Wilfried Abels aka Wilfried Virtuell ins Leben gerufen und worum es dabei geht, beschreibt er in seinem Blog: Hier

Wen ich das richtig mitbekommen habe, gibt es diese Veranstaltung schon über ein Jahr. WOW! Dazu erstmal: Herzlichen Glückwunsch!

Was hat mich denn da hingetrieben? Kueper, aka Kueperpunk Korhonen aka Thorsten Kueper, hat Auszüge seines Comedy Programms „Angriff des 30 Meter Nerds“ zum Besten gegeben. Allerlei graue Schattierungen, Orchideenkrieger und über das Self Publishing und seine Auswüchse. Vor allem dieser Sub-sub-sub-sub-sub Genre Firlefanz, der sich da abspielt.
Zum Brüllen komisch!

Nach diesem fulminanten Einstieg gab es sehr aufschlußreiche Informationen von Markus Gersting aka Hydors Golem über das KDP (Kindle Direct Publishing), Recherche und warum die wichtig ist.

Abschließend noch Diskussionen über Gott und die Welt, so to say.
Ein sehr spannender, aufschlußreicher und witziger Abend in SL.

Was vom Tage übrigblieb:
„Das sind keine Noppen, dass sind Brandblasen.“

In diesem Sinne…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Event, Kultur, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Virtuelles Schreibtreffen

  1. joeysl schreibt:

    Jaja, so hatte sich Disney das mit den Dinos nicht vorgestellt. SP ist, wenn man’s trotzdem macht, oder so. Und so ähnlich 😉

    Gefällt mir

  2. Wilfried schreibt:

    Das freut mich, dass es Dir gestern abend gefallen hat 🙂 Inzwischen hat sich dieses Treffen tatsächlich ganz gut etabliert. Und ja, Du hast es richtig verstanden. Dieses Treffen gibt es jetzt schon ein Jahr. Im März hatten wir groß das Einjährige mit einer Lagerfeuerlesung von mehreren Kurzgeschichten gefeiert (http://www.geschichtenkorb.de/allgemeines/2015/bericht-zur-lagerfeuerlesung/)

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.