Randt & Hoisan meet El Combo Style

Karima und ich haben es schon wieder getan:)

Ein Video gedreht!

Das ist jetzt unser sechzehntes Projekt. Und wieder einmal haben wir uns auf etwas Neues gestürzt: Musikvideo.

Musik von einer absolut coolen Band aus Costa Rica: El Combo Style.
Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll.
Vielleicht im Februar.
Ende Februar kam Karima mit zwei Songs, von einer Band aus ihrer Nachbarschaft, daher, die sie auf den Stream von Kari’s Bar and Dance in New Toulouse legte. „very very Costa Rican“

Und ich sage jetzt einfach mal: „Suuuuper Musik!“
Extra tanzbar, geht sowas von in die Beine…
„maybe we can make a short dance video with one of them“ (Mit einem der Songs)
Danach kam aber erstmal RL und Sachen und Dies und Das und Jenes auch noch.

Aber Mittel April hatten wir das Set dann praktisch fertig und eine erkleckliche Anzahl Avatare gefunden, die für uns vor der Kamera, ja wie soll ich sagen, agieren wollten. Aus Costa Rica, Deutschland, Kanada, Neuseeland, Puerto Rico, dem Vereingten Königreich und den Vereinigten Staaten (Alaska, Arizona, Boston, Florida, Nebraska, New York, New York City).

Es war nicht nur Arbeit, es hat vor allem Spaß gemacht, mit so vielen Leuten zu drehen! Deshalb erstmal ein großes DANKESCHÖN an:
Dale, Joey, Amira, Anje, Odracir, Henri, Amiata, Shepp, Maria, DzinWiz, Gamma, Shesa, Soto, Jeykob, Feanor und natürlich Karima

Dann hieß es Nachdreh, Nachdreh, Nachdreh…und Nachdr… wir hatten wie immer ungefähr eine zillion Ideen, aber schließlich und endlich stand so etwas wie ein Grundgerüst. Ja, ja, ich weiß schon. Das ist halt so unsere Arbeitsweise, flexibel und intuitiv:)
Selbst wenn wir schon in der Postpro sind, können wir noch etwas einfügen oder rausschmeissen oder ändern, oder mal eben in Kitely NPC-Line Dance drehen. Why Not?

Nun ist es geschafft und wir haben ein Musikvideo gedreht! YAY!

Real Life meets Virtual Life sozusagen.
Tante Nat und Doña Karima treffen El Combo Style.

Die Band
ElCombostyle full

El Combo Style, das sind der Sänger und Gitarrist David Jiménez, der Posaunist
David Méndez, Keyboarder Gerson Rodriguez, Drummer Ariel Soto, Bassist Julian Jiménez, am Saxophon Antonio Echeverría, Luis Hernandez Gil – Percussion (Trommeln, Maracas etc) und nicht zuletzt Andrés Alas an der Querflöte.

Der Stil
Die Band spielt eine Mischung aus Funk, Ska, Salsa, Reggae, Cumbia und Bolero, um es mal einfach auszudrücken:) oder zusammengefasst: Latin Beat. Dabei geht die Musik zurück zu den Wurzeln der Bevölkerung Costa Ricas. Eine Mischung aus einheimischer, afrikanischer und europäischer Musik, die durch Migrationsprozesse unterschiedlicher Art entstand.
Die Rhythmen gehen nicht nur ins Blut sondern auch in die Beine. Und wie!

Curandero
Das erste Album der Band, Curandero, deutsch etwa Heiler oder Schamane, ist nun erschienen. Vorab durften wir uns aussuchen, welche Songs wir für das Video benutzen wollen würden. Unsere Wahl fiel auf Pascuala con Pascual und DeSKhauciado (Fast beinahe unübersetzbare Wortspiele). Beide stammen aus der Feder, sowohl Musik als auch Lyrics, von David Jiménez.

So Cool
Das Geniale dabei, wir konnten mit den Songs und auch mit den Bildern, die uns die Band zur Verfügung stellte, quasi machen, was wir wollten. WOW!!
Das geht nur wenn Künstler mit Künstlern direkt sprechen. Vertrauen und Respekt!
Weshalb ich gleich zum zweiten Mal in die Kiste mit den Danksagungen greife:

Muchas Gracias Muchachos!

Ich kann mich immer nur wiederholen: So eine Zusammenarbeit rund um den Erdball ist nur in virtuellen Welten möglich. Hätte mir vor ein paar Jahren jemand gesagt, ich würde ein Musikvideo für eine Band aus Costa Rica drehen, zusammen mit Menschen aus allen Teilen der Welt, ich glaube, ich hätte die grüne Minna gerufen. Echt mal! 🙂
Das ist Globalisierung die Spaß macht, und das Wort vom globalen Dorf bekommt damit eine echte, eine richtige Bedeutung.

Bevor es nun aber mit dem Video losgeht, geht noch ein:
Special Thanks to Poett
für die Überlassung der RL Aufnahmen der Band, raus:)

Noch viel mehr über das Video, die Band und alles gibts auf Karimas Blog The Digital Rabbit Hole: Follow Your Road….All The Way To Success

So, nu aber Film ab (am Besten FullScreen und 1080p):

Juhuuu! *Wie eine Verrückte durchs Zimmer tanz’*…. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Costa Rica, Karima Hoisan, Kultur, Kunst, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Randt & Hoisan meet El Combo Style

  1. Karima Hoisan schreibt:

    Thank you Nat for # 16!! and here’s to many many more! It turned out so much fun and hopefully will introduce El Combo Style to the world.

    Gefällt mir

  2. joeysl schreibt:

    Well, who can sit still with this music? You’d have to be made of stone, really :))
    Great work once again, congratulations!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.