Messerschmitt Bf 109 E-4 „Emil“ – Das Video

Die Bf 109, 1934 konstruiert, flog zum ersten Mal im Jahr 1935. Als eines der ersten wirklich modernen Jagdflugzeuge (Ganzmetallbauweise, Tiefdecker, geschlossene Pilotenkanzel usw.) bildete die Bf 109 das Rückgrat der deutschen Luftwaffe bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges.

Weil es soviele Versionen und Subversionen (ääähm…ööhm) gab, will ich da jetzt gar nicht genauer darauf eingehen. Das ist mühselig und irgendwie auch langweilig. Die einzelnen Baureihen wurden buchstabiert, von A wie Anton über G wie Gustav bis hin zu K wie Kurfürst. Die „Unterserien“ erhielten dann wieder Nummern zB von E-0 bis E-9 undsoweiter…
Viel spannender ist da zum Teil die Entwicklungsgeschichte des Flugzeugs. Dazu später mal mehr.

Hier ist erstmal das Video mit der Emil, wie im Titel schon angedroht 🙂

Friedrich und Gustav kommen demnächst…

Blue skies!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Flugzeug, Germany, Kultur, Motorflugzeug, Video, WWII abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.