SF Sommer: Retro Cover 2

Eins habe ich noch, oder zwei oder drei:)
Für die „Sky Devils“ habe ich einfach die Mantis von Bunnys Fride in SL aufgenommen, inklusive des Monster Helicopter Pilot Helmet von Tig Spijkers und einem Meshanzug genannt Ran Custom, den ich irgendwann einmal als Freebie bekommen habe.

Dazu eine Menge frei benutzbarer Schriftarten und diverse Templates, die ebenfalls frei benutzbar sind….und
tadaaaa:

Spacedevilscover

Ich denke für dieses Bild habe ich über 20 Ebenen verbraten. Gimp sagt in geöffnetem Zustand ist die xcf Datei 1305 MB groß. Auf der Festplatte hat sie knapp 50 MB.
Holla, das ist schon was anderes als ein SL Bild mal ein wenig zu optimieren.

Macht aber enorm viel Spaß, zumal es in der neuesten GMIC Version möglich, ist Strokes zu….erstellen? Machen?
Ich weiss grad nicht, wie ich das erklären soll:)

Aber das ist wirklich gut, einfach zB einen Textlayer nehmen, und in GMIC unter Layers auf Stroke klicken da gibt es dann jede Menge Auswahlmöglichkeiten. Amazing, Adventures und Sky Devils habe ich damit „ge-stroked“. Das ist recht einfach und erspart eine Menge Zeit, die sonst mit Notlösungsgefrickel draufgeht.

Es bleibt zu hoffen, dass, wenn endlich mal eine neue GIMP Version kommt, der Texteditor überarbeitet ist und mehr und einfachere Möglichkeiten bietet.

Das einzig Doofe ist, mir fällt nie eine richtig gute Tagline ein, grml.

Das Logo ist übrigens VI&VO SCI FI 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Fun, GIMP, Kultur, Kunst, Science Fiction abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu SF Sommer: Retro Cover 2

  1. Hamma! Mega-Retro-Klasse!

    Gefällt mir

  2. kjs Yip schreibt:

    booah, is cool, m…, aaah, lady…

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.