Dances with…

..Dinpos. Was haste gedacht? Wölfe? Nee, mit Dinpos. Zivilisierten Dinpos. Auf der After-Write-Party in Joeys Cafe.

Neben den zivilisierten Dinpos gibts auch noch was anderes. Mehr dazu weiter unten:)

Joey (Sabine) und Hydor (Markus) machen ja bei diesem obskuren NaNoWriMo Dingens mit. Was das ist und wie das geht, steht alles bei Sabine Schäfers.
Ab hier: NaNoPrep Step 1

Das Ganze findet zum Teil Inworld in Joeys Cafe im Kreativdorf statt. Ito und ich schlagen da dann auch des öfteren mal auf um atens die Beiden vom Schreiben abzulenken, oder btens moralisch zu unterstützen und zehtens um über Gott und die Welt zu reden und allsowas.
Manchmal ist es aber ziemlich laaangweilig, anderen beim „indieTastenhauen“ zuzugucken, also rezzen wir auch mal das ein- oder andere Teil, zu unserem oder zum allgemeinen Amusement. Sowas halt.

Und so geschah es eben, dass ich, als ich ins Cafe hereinplatzte, also reinteleportete, mich unversehens Puff, dem magischen Drachen gegenübersah. Dachte ich jedenfalls.

Long Story short, nach dem die beiden, Joey und Hydor, endlich ihr Tagespensum an Papierverunstaltung fertig hatten, gabs was auf die Füsse. Nämlich Musik. Da konnten selbst die Dinpos nicht an sich halten. Denn das Schönste, was Füsse tun können, ist? Genau! Tanzeeeen!
dancingwithDinpos

Überhaupt war volles Haus gestern angesagt, Moewe war nämlich auch da, nachzulesen bei Hydor: NaNoWriMo 2015 – Tag 20

Was gibt es sonst noch?
Duplizität der Ereignisse oder so ähnlich. Barlok baut grad am Set für die Lesung am 29. November, unter anderen eine Bibliothek. Sieht super aus. Bei Kueper gibts schon mal Previews: 29. November: „Gaslicht“ – Noch ein Preview auf die Lesung…

Wie der Teufel es will, baue ich mir auch schon seit längerem eine Bibliothek zusammen. Als Set für diverse Projekte. Ist aber noch nicht ganz fertig, guck mal:
Salon2a

Salon1

Vielleicht wird das auch eher so etwas wie ein Salon 🙂

Over and Out

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fun, Kultur, Kunst, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Dances with…

  1. buktombloch schreibt:

    … sehr schön.
    Und falls mal jemand echte Bücher gebrauchen kann, bibliotheksmäßig: stehe immer gern zur Verfügung!
    Da geht vieles, von einem Prim für neun Bücher, über 1 Primbücher (teils auf NC-Basis), bis hin zu Einzelbüchern a 5 Prim zum Umblätter. Auch dezente bis interessante Bücherautomaten mit ca. 6 Prim und hunderten Bücher Inhalt sind kostenlos im Angebot.
    MfG
    BTB

    Gefällt mir

  2. reini schreibt:

    woran merkt man/n das er alt wird ?
    wenn er zu so fette indie tastenhauer paddys nicht mehr eingeladen wird >:-/

    Gefällt mir

  3. joeysl schreibt:

    Tolle Bib, muss ich mal schmökern gehen … Und ja, war mal wieder ein guter Tag, was das IndieTastenhauen angeht (ich lese immer Indie-Tasten, aber das ist ja auch okay so). Meineeine hat noch Aufholbedarf, aber das wird schon 🙂 Und Paaarteyyy geht immer!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.