Camping mit dem gelben Bluesmobil

„It’s 106 miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it’s dark… and we’re wearing sunglasses.“

Unschwer zu erkennen, das dieses Zitat aus dem Film Bluesbrothers von 1980, stammt. Und ja, noch einer meiner Alltime Favorites, was Filme angeht:)

Das Bluesmobil ist ein 1974er Dodge Monaco Sedan. Wobei Sedan für Stufenhecklimousine steht, zumindest im us-amerikanischen und australischen Englisch. Also nix mit Sedanstag:)
Fünfmetersiebzig lang, zwei Meter breit, einmeterfünfzig hoch, Acht Zylinder, 7,2 Liter Hubraum, zwei Tonnen Leergewicht und 238 PS bis in die Räder…

[AIKIOTO] bzw. Aiko Toki hat das Auto jetzt in SL herausgebracht, als Taxi:

bluestaxi_01
Neben dem Fahrer können noch 4 Passagiere mitgenommen werden, Taxischildbeleuchtung an oder aus, alle Türen und Seitenfenster und Kofferraum- und Motorhaube lassen sich öffnen, eine Repairpose gibt es auch. Projected Light Scheinwerfer undsoweiterundsofort…

bluestaxi_02

Vielleicht kommt auch mal die „Cop“ Version…

Das zweite Auto ist ein wohlbekannter Camping Bus:

Samba_01

Ein richtiges Spaßauto mit allerlei Features: Aus/Einklappen einer zusätzlichen Sitzbank, der Tisch ist ebenfalls klappbar, die Gardinen vor den Schränken lassen sich öffnen, Fahrer, Beifahrer und vier Passagiere können mitfahren, das Dach lässt sich natürlich auch öffnen etc.

Samba_04

Samba_02

Samba_03

Testfahren kann man die Autos hier: Urban Paradiese

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auto, Bilder, Fun, Germany, GIMP, Kultur, Mesh abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Camping mit dem gelben Bluesmobil

  1. joeysl schreibt:

    Hach, ob ich mir auch mal ein neues Auto gönne?

    Gefällt mir

  2. reini schreibt:

    was ntzt der schönste Sedan wenn man alle paar Kilometer eine Gas Station braucht
    da lob ich mir den guten alten Bulli,da kann selbst Nat drann schrauben wie man sieht 🙂
    noch dazu der mit den kleinen Sonnenfensterchen ,ein Traum

    Gefällt mir

  3. reini schreibt:

    nachgereicht ein …“u“
    ich wünsche mir von Santa Claus eine neue Tatatur ,die alte frisst Buchstabensuppe

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.