Katzenorgel

Eine Katzenorgel ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Katzen am Schwanz zieht, so dass ein, eher klägliches, Miauen ertönt. Sorgfältig ausgewählt und nach einer Tonleiter sortiert, sitzen dann diese Katzen in kleinen Käfigen und…

Also abgesehen davon, dass so etwas den Strafbestand der Tierquälerei erfüllen würde, hat ein solches Musikintrument nie existiert, wurde jedoch, wahrscheinlich von Athanasius Kircher, einem Jesuiten und Universalgelehrten, als Satire „erfunden“.
Kircher, ein überaus schlauer und gelehrter Mann, lebte im 17ten Jahrhundert.

Die Katzenorgel hat es also nie gegeben…bis jetzt.
Hinter dem heutigen Türchen im Adventskalender von Abranimations verbirgt sich nämlich eine. Damit kann man dann so richtig schöne Katzenmusik machen:
Katzenmusik

Wenn das mal nicht voll duchgeknallt ist:)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Freebie, Fun, Kultur, UK abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Katzenorgel

  1. Joey schreibt:

    Miauuuuuu!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.