Voll auf Speed

Also dem Film, nicht was die Eine oder der Andere gerade beim Lesen des Titels gedacht hat.

Speed ist ein Actionfilm aus dem Jahr 1994.
Die eigentliche Hauptrolle spielt ein Bus.
Ein GM New Look Bus.
Bus 03
Diese Linienbusse, Spitzname Fishbowl (etwa „Goldfischglas“, wegen der sechsteiligen, abgerundeten Winschutzscheibe) wurden zwischen 1959 und 1977 in den USA, und bis 1986 in Kanada hergestellt und natürlich auch benutzt.

An den Dreharbeiten nahmen 11 von den mehr als 44.000 gebauten Bussen teil. Dazu noch drei Grumman 870 Busse.
Von den eingesetzten Bussen wurden zwei gesprengt, einem wurde die Vorderseite abgeschnitten um „inside shots“ (Innenaufnahmen) zu ermöglichen. Für die Hochgeschwindigkeitsszenen, die unter dem Bus spielenden Aufnahmen und für die Szene in der der Bus über eine Lücke in der Strasse „springt“, wurde jeweils ein anderer Bus benutzt.
Interesanterweise ist der Bus tatsächlich die 50 Fuß lange Strecke „gesprungen“. Dazu wurde eine Rampe benutzt. Im Bus war nur der Stuntman, der, um ihn vor Verletzungen zu schützen, an einem schockabsorbierenden Geschirr über dem Fahrersitz hing.
Einzig die Lücke zwischen den beiden Straßenstücken wurde später per Computer eingefügt.

Bus ist die Abkürzung für Omnibus, was wiederum die Abkürzung für den, aus dem Französischen übernommenen Begriff „voiture omnibus“, also „Wagen für alle“, ist. Wobei omnibus selbst natürlich aus dem Lateinischen stammt.

Laut Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) sind Busse dann Busse, bzw. Kraftomnibusse (KOM), wenn sie, ausser dem Fahrersitz, über mehr als acht Sitzplätze verfügen.
Bus 04

Und diese Bilder musste ich einfach machen:)

Bus 01
Bus 02

Migons Kommentar auf Flickr bestimmt auch sogleich den Song des Tages:
The Hollies – Bus Stop

Oh guck mal, da steigen grad Kontis ein…Fahrkarte such…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auto, Bilder, GIMP, Kultur, Mesh abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Voll auf Speed

  1. joeysl schreibt:

    Boaaah, geniale Bilder! Gestochen scharf, super arrangiert, klasse Thema. Toll *schwärm*

    Gefällt mir

  2. Wie schön, dass Du statt Bus sprengen, so dolle Bilder mitgebracht hast! Nun bleibt mir zu hoffen, dass es demnächst einen SL-Bus-Film geben wird 🙂

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.