Pilot’s Pilot flew West

Robert Anderson „Bob“ Hoover starb am 25. Oktober im Alter von 94 Jahren.
Bob Hoovers Kunstflug-Stunts sind legendär. Barnstormer, Kampflieger, Testpilot, Kunstflieger – für viele ist Bob Hoover der beste Pilot der je gelebt hat.

Bob Hoover schrieb 50 Jahre lang Luftfahrtgeschichte.
Von seiner legendären Flucht aus deutscher Kriegsgefangenschaft, in einem gestohlenen deutschen Flugzeug, über seine Beteiligung bei den Versuchen die Schallmauer zu durchbrechen in Muroc Field, Kalifornien, als Testpilot für North American Aviation, wo er Testflüge mit der FJ-1 Fury, der F-86 Sabre und der F-100 Super Sabre durchführte, bis hin zu seinen vielen Auftritten bei Kunstflugshows, wo er spektakuläre Stunts zeigte.

Für James „Jimmy“ Doolittle war Hoover „The greatest stick-and-rudder man who ever lived“. Was frei übersetzt etwa: Der beste Pilot der je gelebt hat, bedeutet.

Bob Hoover war nicht nur einer der besten Piloten, er war auch einer der beliebtesten Piloten überhaupt. Als die FAA Hoover im Jahr 1994 die Fluglizenz, weil sich seine kognitiven Fähigkeiten vermindert hätten, entziehen wollte, liess dieser sich in Australien seine Tauglichkeit bescheinigen und begann gerichtlich gegen den Entscheid der FAA vorzugehen. Nach 18 Monaten gewann Hoover seine Fluglizenz zurück. Seine Fans schrieben während dieser Zeit mehrere tausend Briefe als Unterstützung für Hoover und während der Oshkosh Fly-In and Air Show in Wisconsin waren überall Poster zu sehen mit der Aufschrift „Let Bob Fly“.

Robert Anderson „Bob“ Hoover ist zu seinem letzten Flug aufgebrochen und aus diesem Anlass haben ZoraSlade Karu und andere das Bob Hoover Memorial Event in SL geschaffen.
Bob Hoover Memorial Event in SL

Dort gibt es zudem kostenlos die „Ole Yeller“ Lackierung für die P-51D Mustang von ZSK.
Ole Yeller Paint

Bob Hoover flog die „Ole Yeller“ von 1971 bis Mitte der 1990er Jahre bei etlichen Flugshows.
Bei yt gibt es jede Menge Videos über Bob Hoover, einige sehr interessante und aufschlußreiche Interviews. Dazu noch viele gute Artikel übers Netz verstreut. Einfach mal die Allwissende Müllhalde fragen:)

I don’t think I possess any skill that anyone else doesn’t have. I’ve just had perhaps more of an opportunity, more of an exposure, and been fortunate to survive a lot of situations that many other weren’t so lucky to make it.
Bob Hoover
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Flugzeug, Kultur, USA abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pilot’s Pilot flew West

  1. Balthasar schreibt:

    Merci 🙂 Solche Artikel (sagt man das dazu in einem Blog?) sind für mch immer wieder das Salz in der Suppe des RL Fliegerei Story Tellings hier.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.