Wassermotorrad

Laut der im Jahr 1995 inkraftgetretenen „Verordnung über das Fahren mit Wassermotorrädern auf den Binnenschiffahrtsstraßen (Wassermotorräder-Verordnung)“ ist, sind Wassermotorräder:
„Kleinfahrzeuge, die als Personal Water Craft wie „Wasserbob“, „Wasserscooter“, „Jetbike“ oder „Jetski“ bezeichnet werden, und sonstige gleichartige Fahrzeuge“

Ein Motorrad auf dem Wasser ohne Räder, also.
So eines habe ich gestern auf dem SL Marktplatz gefunden. Für Ganze 5 L$. Promosale.

Jet Ski
Zwar „nur“ in grün, aber Mesh, Materials, der Landimpact beträgt nur schlappe 28, ein Passagier hat auch noch Platz. Das Gerät ist vergrößer- und verkleinerbar, ein Turbo ist zuschaltbar etc pp.
Funfaktor mindestens 100!
„Tick-Tock Let’s Go!“
Jet Ski

Musiktipp des Tages: H-Blockx – Countdown to Insanity

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fun, Kultur, Mesh, Schiff abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wassermotorrad

  1. reini schreibt:

    hui hui
    sogar mit Airbag

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s