Auf dem Dachboden…

…liegt eine Menge Zeugs herum und wartet nur darauf entdeckt zu werden. Ein paar Sachen habe ich schon halbwegs ordentlich entstaubt und sortiert.
Allerdings befürchte ich, dass auf diesem Dachboden, neben vielen Mauselöchern, auch das ein- oder andere Dimensionsloch existiert.

Dachboden

Dachboden

Dachboden

Dachboden

Dachboden

Einiges von dem Krempel strahlt ganz bedenklich. Vielleich Kryptonit? Oder Uran? Oder doch die U-Strahlen? Eventuell liegt ja hier irgendwo ein Strahlungsmesser herum, mal schauen.

Ein Geigerzähler wäre wohl nicht das Richtige, hier gibt es nur soviele Geigen, wie ich an einer Hand abzählen kann…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fun, Mesh abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Auf dem Dachboden…

  1. reini schreibt:

    alles von Omma wa 🙂
    bei der Fischdose ist Vorsicht geboten,in meiner Kindheit hatten wir einen etwas verschrobenen Nachbar,der radelte öfter zu einem 50 Km entfernten kurz hinter der Grenze gelegenen italienischen Markt um sich mit Schoko,Fischdosen ect.einzudecken und wohl um sein Lager für den Notfall up to date zu halten,hatte im Krieg wohl traumatisches Erlebnisse der Gute
    eines Tages verstarb er plötzlich,aus diesem Grund entdeckte man sein Lager und ….eine geöffnete halb verzehrte Fischdose
    R.I.P.

    Gefällt 2 Personen

    • Natascha Randt schreibt:

      Nee, nicht alles von Omma:) Von Oppa ist auch was dabei, die französischen Postkarten 😀
      Mit Fisch muß man vorsichtig sein, das stimmt. Sonst wird aus Heilbutt schnell Kaputtbutt

      Gefällt mir

  2. kjs Yip schreibt:

    auf den Postkarten von Deinem Opa ist meine Großtante…phhhh… 1.Reihe, 3. von lks… Von der hat jeder ein Bild… Ich such ma… kjs

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.