Center Stage – Mixed Reality

So, der Stress, von dem ich letztens schrob, ist vorbei. Endlich wieder Zeit zum faulenzen…Pustekuchen:)
Kommt davon, wenn man an drei Projekten gleichzeitig arbeitet. Eigentlich und auch uneigentlich waren, und sind mir noch, alle Projekte gleichwertig. Allerdings gibt es Projekte, die man nicht vor sich herschieben kann, und die deshalb Vorrang vor den anderen haben.

Eines davon haben Karima und ich jetzt fertiggestellt. Zum allerersten Mal haben wir ein kommerzielles Projekt verwirklicht. Also eines, für das wir bezahlt wurden.
Und gleich ein richtig Großes.

Genauso wie Karima auf ihrem Blog, frage ich mich gerade, wie ich in medias res gehen kann…

Center Stage
Center Stage bedeutet soviel wie „im Zentrum“ oder „im Mittelpunkt“ oder auch „mitten im Herzen von…“, mal so frei übersetzt.
Im Herzen von, trifft es dabei schon genau, wie ich noch näher erläutern werde.

Eines schönen Tages, vor nicht allzu langer Zeit, fragte DB Bailey Karima und mich, ob wir nicht ein Video für ein Real-Life Projekt machen könnten…

DB Bailey, im richtigen Leben David Denton, ist Architekt und Mentor und Visionär und Künstler und hat einen wundervollen Sinn für Humor.

DB hat schon lange virtuelle Welten für sich entdeckt und eine Menge Projekte verwirklicht, unter anderen war er Mitgründer des K2C (Kansas to Cairo) Projekts, bei dem es darum ging, dass Studenten in den USA und in Ägypten in Echtzeit zusammen arbeiten, lernen, 3D Konzepte und Designs entwickeln, neue Freundschaften schließen und die Kultur der jeweils anderen näher kennenlernen.

Ein großartiges Projekt, über das Drax (Draxtor Despress) eine Reihe Videos gemacht hat.

Nun, DB fragte Karima und mich und ich zitiere mal „I know you and Nat do not do commercial videos but…..”

Und ja, nachdem DB erklärte worum es ging, war es keine Frage mehr, dass wir dieses Video machen würden.

Womit ich auch schon wieder bei Center Stage bin. Das Gebäude um das es geht, soll nämlich mitten im Herzen des Sunset Strip, zwischen Kings Road und La Cienega, errichtet werden.
Der Sunset Strip ist jenes 2,4km lange Teilstück des Sunset Boulevard, der berühmt ist für seine Nachtclubs und Restaurants und dessen Markenzeichen die riesigen Werbetafeln (Billboards) sind.
Natürlich hat auch DBs Entwurf Werbetafeln, aber – und das ist neu und innovativ – auf diesen Werbeträgern werden bewegte Bilder abgespielt.
Dazu gibt es eine betretbare Sphäre in der 360° Videos abgespielt werden und die Besucher aktiv an der virtuellen Realität teilhaben lassen.

Bevor wir aber zum Video kommen, möchte ich mich noch herzlich bedanken. Einmal bei DB, der uns die Chance gegeben hat, bei diesem Projekt mitzuwirken und an Dale, der die Autos in Bewegung setzte und natürlich bei Maria und Odracir, die mit uns das furiose Finale getanzt haben.

Die virtuellen Szenen haben wir auf David Dentons Sim in Kitely – Virtual Worlds on Demand und auf LINC Island in SL gedreht.

Erste Rückmeldungen, die uns erreicht haben, waren extrem positiv und ich bin gespannt was die Leute bei ABC dazu sagen.
Unser erster Schritt Richtung Hollywood… 😉

Eines noch vorweg, das Video ist nicht öffentlich und Kommentare sind abgeschaltet. Wer also etwas dazu sagen möchte, ob gut oder weniger gut, bitte hier in den Kommentaren oder auf Karimas Blog oder Inworld per IM.

Nu aber!

Ich gestehe, dass ich schon ein klein wenig stolz darauf bin, Teil dieses Projektes zu sein.
Und ist es nicht erstaunlich, wohin die Reise gehen kann und wie klein die Welt geworden ist? Nicht zuletzt durch virtuelle Welten wie SL und Kitely und viele viele andere große und kleine Opensim-Orte.

Karima über Center Stage On The Sunset Strip

Ich arbeite dann mal am Nächsten, damit es nicht Staub ansetzt und ich weiß ja das einige Menschen darauf warten, endlich zu sehen was Karima und ich produziert haben. Sozusagen die reguläre neue Produktion…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Kunst, USA, Video abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Center Stage – Mixed Reality

  1. Karima Hoisan schreibt:

    Great post Nat! I am hoping DB finds more projects we can work on with him…but for now..let’s finish our own;)

    Gefällt 1 Person

  2. joeysl schreibt:

    YAAAY, klasse ihr seid Hollywood-Stars 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s