Here Is The News

Here is the news

Was gibt es Neues?
Japanische Woche
Einfach nur, weil ich atens wieder auf J-Metal gekommen bin und zweitens, weil ich in letzter Zeit eine Menge Likes und so, aus Japan bekommen habe.
Domo arigato!

Learjet
Ab sofort kann man das neue Flugzeug von ZSK probefliegen. Die LJ 45XR, eine aufgebohrte Learjet 45 ist ein BJ (Businessjet, nicht was du da hinten wieder gedacht hast:), das Platz für 9 Passagiere bietet.
Die Version von ZSK bietet, wie immer bei Flugzeugen von Zora, eine Menge. Was im Einzelnen, werde ich demnächst mal posten.
LJ45XR

Für mich ist das Interessanteste, dass, wenn die Learjet fertig ist, bald die P-47 kommt:) Aber ein Jet als Geschäftsreiseflugzeug habe ich auch noch keinen im Inventar, wenn ich das so richtig überblicke. Noch nicht:)

Probefliegen mit der Betaversion: Archerfield Aerodrome

Terminalarm!
So, damit Reini nichts zu meckern hat, hier der Programmtip für Freitag, den 08.09.2017:

Poster von Sᴀᴍᴜᴍ Aᴅᴅᴇʀsᴛᴇɪɴ

Am Freitag ist die Spendengala für FAS schon zu Ende. Ich war bei der Eröffnung dabei und verspreche, der Abschluß wird mindestens ebenso geil. Also schon mal vormerken!
Die Programmpunkte, so es keine kurzfristigen Änderungen gibt:
Freitag, 08.09. @ Back Yard
19:00 Uhr – Lesung mit Sabine Joey Schäfers
20:00 Uhr – DJ John Landfall
21:00 Uhr – DJ Oliver Loew (Abschlusskundgebung)

„FAS – Feed a Smile ist ein Projekt des RL Vereins „Leben und Lernen in Kenia e.V.“. aka LLK.“
Der Verein ist gemeinnützig und in Kenia und Deutschland eingetragen und kümmert sich um etwa 450 Kinder aus den Slums von Nakuru. LLK sorgt dafür das diese Kinder zur Schule gehen können und etwas zu Essen haben.
Umgerechnet kostet eine warme Mahlzeit 30 Cent, der Gegenwert zu etwa 100 L$.
Der Clou an der ganzen Sache ist, das 100% der Spenden an den Verein gehen, egal ob SL oder RL.
Ich halte das für eine gute Sache! Weitere Informationenen zu Feed A Smile gibt es hier: Leben und Lernen in Kenia

Nicht vergessen, um 19 Uhr, 10am SL, gehts los! Ich schätze mal, wir sehen uns dort:)

Taxi: Back Yard Club

Bilders
Weil ich grad nicht weiss, wo ich die Bilder mit den Gacha Vehikeln unterbringen soll, gibt es die hier:)
Zuerst das Radius Hover Bike von Consignment. Sieht endgeil aus, ist aber bewegungstechnisch eher enttäuschend, gelinde gesagt. Das Bike wird als Anhang getragen, das Fortbewegen ist in etwa so wie mit einem fliegenden Teppich aus dem Jahr 2006.
Hoverbike
Hoverbike

Ob der Details für Bilder oder als Prop geeignet, aber sonst eher nicht zu gebrauchen.

Dann noch das Flying Shrimp von D-LAB, im Rahmen der SKY PIRATES Serie.
Das ist schon mal eine andere Liga. Vor allem, weil es ein Exchange Ticket gibt.

Damit kann man das Gerät umtauschen in die copy Version. Teile aus einem Gacha Automaten haben ja die Angewohnheit no copy dafür aber transfer zu sein.
Das Flying Shrimp kommt in zwei Versionen, als Ein- und Zweisitzer, wird gerezzt. hat Sitzposen für Weib- und Männlein, Power on, bzw Power off, 3 Geschwindigkeitseinstellungen (Low, Medium, High). Man kann einstellen, ob nur der Besitzer oder Jeder das Teil fliegen kann. Dazu ein LandImpact von nur 10 für den Einsitzer und 11 für den Zweisitzer. Eigentlich fehlen nur die Bordkanonen:)

Sky Pirates
Sky Pirates

So ein Flying Shrimp hat bei allen Details einen schönen „used Look“.
Die beiden Vehikel gibt es derzeit auf dem Arcade Gacha Event.

Musiktipp zum Bergfest: Stereopony – Hitohira no Hanabira

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Deutsch, Event, Fun, GIMP, Japan, Jet, Kultur, Kunst, Lesung, Mesh, Science Fiction abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Here Is The News

  1. lapismont schreibt:

    Das sieht nach geshrimpten Fun aus!

    Gefällt 1 Person

  2. Balthasar schreibt:

    Ein Shrimp mit Bordkanonen… pff.. fehlte mir noch, das die Teile sich wehren können 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. joeysl schreibt:

    Danke fürs Terminposten!!! (Ist das ein Wort? o.O)
    I like shrimps! Uuund J-Metal, yay!

    Gefällt 1 Person

  4. reini schreibt:

    ありがとう
    und vorgemerkt 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. reini schreibt:

    nach zweimaligen Versuch ein Danke auf japanesisch zu senden schickt mich WordPress zurück an den Start (nix verstehen or what)
    also auf deutsch und vorgemerkt 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s