Das wird man ja wohl noch sagen dürfen…

… das man irgendwas noch sagen darf…

Vielleicht sollten die Leute, die meinen, das man wohl noch irgendwas sagen dürfe, was man eigentlich nicht sagen sollte, einfach mal die Klappe halten? Würde den Anteil an niedergeschriebener Verbaldiarrhoe entscheidend senken.

Jedenfalls gibt es seit heute das neue Groupgift von DRD.
Virtual Outrage (Virtuelle Empörung) geheissen.
Und das ist mal echt klasse.
Neben anderen ist auch dieses Protestschild enthalten, auf dem steht, was ich schon immer mal sagen dürfen wollen tun müssen sollte, Dingenskirchengedönz:

Virtuial Outrage

Templates um eigene dafür oder dagegen Phrasen zu malen, sind auch dabei…

Fröhliches empören:)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Fun, Kultur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das wird man ja wohl noch sagen dürfen…

  1. reini schreibt:

    jawohllllll !!!!!!
    der unbedarfte,den Lindens über Jahrzehnte treuergebene Avatar blecht für Couchpotato Yuppies Disneyland
    skandaaaaaaaaaaaaal
    wir fordern
    freie Sicht aufs Mittelmehr ….ähm ….meer,oder so

    Gefällt 1 Person

  2. orcaflotta schreibt:

    Genial!
    Gleich mal das Foddo klauen und im eigenen Blog verwursten …

    Gefällt mir

  3. Pingback: You Know, when Natascha is Right … – Thar She Blows!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s